Preisträger

Ausgezeichnete Lehrkräfte
2019
Barbara Schmitt
Besondere Eigenschaften laut Schüler:innen-Meinung: Frau Schmitt steht für: Engagement, eine strah¬lende Persönlichkeit und die richtige Balance zwischen Respektsperson und Herzlichkeit

Direktes Schüler-Lob:

„Frau Schmitt ist in der Lage, zu jedem Schüler einen individuellen Zugang zu finden und somit den Stoff jedem eingängig machen kann.“

„Für mich ist Sie das ideale Beispiel für eine Lehrerin, die den Ausgleich zwischen Respektsperson und freundschaftlichem Verhältnis perfekt vorlebt. Als Schülersprecherin habe ich sie in der SMV als Vertrauens­lehrerin sehr zu schätzen gelernt.“

„Für mich ist Frau Schmitt eine Lehrerin, die sich ihrer Verantwortung nicht nur als Lehr-, sondern auch als Bezugsperson ihrer Schülerinnen und Schüler bewusst ist. In der Schule erlebt man sie als sehr fröhliche, herzliche und offene Person, was sie auch für die Aufgabe als Vertrauenslehrerin so qualifiziert hat. In mei­nen Augen gehört sie definitiv zu der Generation junger Lehrerinnen und Lehrer, die in den letzten Jahren das HGÖ wieder zu einer attraktiveren Schule gemacht und neuen Schwung mit eingebracht haben.“

„Was Frau Schmitt in unseren Augen allerdings am meisten von anderen Lehrern abheben lässt, ist ihre Persönlichkeit. Frau Schmitt hat immer ein Lächeln im Gesicht, wenn sie den Raum betritt, kann mit uns Späße auf einer professionellen Ebene machen und schafft es dadurch zu einer Person zu werden, die man respektiert, gleichzeitig aber auch eine freundschaftliche Umgangsweise herzustellen. Dadurch schafft sie eine Umgangsform, wie sie nur wenige andere Lehrer erreichen – eine professionelle Arbeitsweise, die jedoch vor allem durch Freude im Unterricht gekennzeichnet wird.“

Eckdaten

Schule: bis Juli 2019 Hohenlohe-Gymnasium Öhringen (seit August 2019 Staatliches Thüringisches Rhön-Gymnasium Kaltensundheim)
Bundesland: Baden-Württemberg
Fächer: Deutsch, Französisch, katholische Religion
Menü