Sonderpreis der PwC-Stiftung beim Deutschen Lehrkräftepreis – Unterricht innovativ

Kulturelle Bildung bedeutet an Ihrer Schule nicht bloß, mit dem Deutsch-LK ins Theater zu gehen? Bei Ihnen heißt kulturelle Bildung, selbst kreativ zu werden, die Persönlichkeit zu entwickeln und einen Standpunkt in der Gesellschaft zu finden? Dann wollen wir gerne mehr wissen! Stellen Sie uns Ihr Projekt der kulturellen Bildung vor. Zeigen Sie uns, warum es bei Ihnen nicht nur um Kulturrezeption, sondern auch um gesellschaftliche Teilhabe geht. Einzige Voraussetzung: Sie haben einen außerschulischen Partner mit an Bord. Das passt? Weiter unten auf der Seite finden Sie die Kriterien ausführlicher beschrieben.

Was sind unsere Kriterien?

Außerschulischer Lernort

Ihre Schule befindet sich in einer bestehenden Kooperation mit einem außerschulischen Lernort oder einer kulturellen Institution.

Innovative Vermittlung

Ihre Schule erprobt neue Vermittlungsformen und -methoden, um kulturästhetische Fragestellungen aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu beleuchten.

Persönlichkeitsbildung

Ihre Kooperation erschöpft sich nicht in kulturellen Veranstaltungen, sondern folgt der Überzeugung, dass kulturelle Bildung der Persönlichkeitsbildung dient und eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe ist.

Partizipation

Die Beteiligung und Mitgestaltung durch die Schülerinnen und Schüler steht im Vordergrund der Kooperation. Sie haben die Chance aktiv sowie kreativ mitzuwirken.

Kulturelles Erbe und kulturelle Vielfalt

Ausgehend von den curricular verankerten Bildungsstandards, erfahren die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Kooperation, dass Kultur nichts Statisches ist, sondern sich aus verschiedenen Traditionen speist und einem Wandel unterliegt, der gestaltet werden kann.

Interdisziplinarität

Im Rahmen Ihrer Kooperation arbeiten Sie fächerübergreifend mit der Kultureinrichtung zusammen. Dabei können Sie verschiedene fachliche Perspektiven aus Ihrer Schule mit einbringen.

So funktioniert es

Einloggen

Unter „Jetzt mitmachen“ können Sie sich und Ihr Projekt registrieren.

Vorstellen

Mit Texten, Bildern und kurzen Videos können Sie uns Ihr Projekt detailliert vorstellen.

Gespannt sein

Abgeschickt? Dann können Sie gespannt sein! Jetzt sind die Gutachterinnen und Gutachter und die Jury dran. Wir melden uns nach der Entscheidung bei Ihnen!

Der Sonderpreis Kulturelle Bildung wird gefördert von:
Menü