Preisträger

Ausgezeichnete Lehrkräfte
2019
Kathrin Fruth
Besondere Eigenschaften laut Schüler:innen-Meinung: Frau Fruth steht für: unterhaltsamen und anregenden Unterricht, anschauliche Vermittlung der Lerninhalte, Engagement, lebhafte und innovative Lernprozesse, abwechslungsreichen, strukturierten Unterricht, große Motivation und Begeisterung ih¬res Faches, Vertrauen, Humor

Direktes Schüler-Lob:

„Frau Fruths erklärtes Ziel bestand darin, jeden Schüler dort abzuholen, wo er stand, und auf eine gemein­same Reise durch die französische Grammatik und Kultur zu führen.“

„Besonders bemerkenswert dabei sind ihr Durchhaltevermögen und die Freude über jeden Schritt in die richtige Richtung unsererseits. Generell ist uns kein Lehrer begegnet, der motivierter wäre als sie.“

„Ein weiterer Fruth-Klassiker ist das Senden fünfminütiger Sprachmemos, um unser Sprachvermögen zu schulen. Klingt komisch? Das war es anfänglich in der Tat. Viel mehr jedoch zeugt es von ihrer kreativen Unterrichtsgestaltung unter Einbezug moderner Medien.“

„In heimischen Gefilden unterstützte sie zahlreiche Schüler bei Austauschprogrammen und holt regel­mäßig verschiedene Fremdsprachenassistenten an unsere Schule, damit wir Französisch auch von Mutter­sprachlern zu hören bekommen.“

„Wir durften unsere Frau Fruth als Lehrerin erleben, zusammen lachen und dabei zusehen, wie eine einzige Person nur so vor Energie und Tatenkraft sprüht, dass sie uns alle damit ansteckte.“

Eckdaten

Schule: Landesgymnasium für Musik Wernigerode
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fächer: Französisch
Menü