Allgemein

Martin Fugmann über Schulentwicklung: „Das System ändert sich nicht aus sich selbst heraus.“

Schulleitungen tragen große Verantwortung, haben jedoch häufig nicht die Zeit, sich ausreichend um Unterrichts- oder Weiterentwicklung ihrer Lehrkräfte zu kümmern. Martin Fugmann von der Heraeus Bildungsstiftung spricht im Interview über Ergebnisse der „Cornelsen Schulleitungsstudie“ sowie die Bedeutung und Stärkung Einzelner, um Reformen praktisch umsetzen zu können. Außerdem berichtet er vom Exzellenzcamp „#Mutausbruch Schule“. Ein Interview des bildungsklick auf der #didacta22.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Valeska Falkenstein
Heraeus Bildungsstiftung
Tel. 0176 / 17 84 29 57
presse@lehrkraeftepreis.de

Sarah Böke
Deutscher Philologenverband
Tel. 0179 42 49 358
presse@lehrkraeftepreis.de

Weiterführende Artikel

Menü